Samstag, 15.05.2021

Frontalzusammenstoß bei Kälberau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach einem Frontalzusammenstoß auf der Ortsverbindungsstraße Alzenau Kälberau am Donnerstagmorgen hatten beide beteiligte Pkw nur noch Schrottwert.

Frontalzusammenstoß

Alzenau-Kälberau, Lkr. Aschaffenburg. Nach einem Frontalzusammenstoß auf der Ortsverbindungsstraße Alzenau Kälberau am Donnerstagmorgen hatten beide beteiligte Pkw nur noch Schrottwert. Gegen 08 Uhr kam ein 59-jähriger BMW-Fahrer, der von Alzenau in Richtung Kälberau fuhr, in einer S-Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Opel eines 32-jährigen Mannes zusammen. Zum Glück blieben die beiden Fahrer unverletzt, der Schaden summiert sich allerdings auf 10.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.


Wildunfall

Alzenau-Albstadt, Lkr. Aschaffenburg. Auf der Staatsstraße zwischen dem Hof Trages und Albstadt ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Wildunfall mit einem Schaden von 500 Euro. Einer 23-jährigen Opel-Fahrerin, die um 17 Uhr in Richtung Albstadt fuhr, war ein Reh in die Beifahrertür gelaufen. Das Tier flüchtete nach der Kollision.


Unfallflucht

Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch zwischen 11 und 13 Uhr wurde ein VW, der in der Roten Hohle abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der flüchtige Verursacher hatte den linken Außenspiegel des VW gestreift und einen Schaden von 150 Euro hinterlassen.

Geldbörse geklaut

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bereits am Montag musste ein 53-jähriger Mann den Diebstahl seiner Geldbörse feststellen. Der Mann hatte seinen Geldbeutel in einer Tasche in der Teeküche einer Firma in der Siemensstraße deponiert. Bei Arbeitsende bemerkte er dann, dass die Geldbörse samt Inhalt spurlos verschwunden war.

Originalmeldung der Polizei Alzenau
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!