Dienstag, 18.05.2021

Frontalzusammenstoß am Echterspfahl – Zwei Leichtverletzte

Hessenthal
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: Ralf Hettler
Am Montag Morgen wurden zwei Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß nahe des Echterspfahles leicht verletzt.
+13 weitere Bilder
Frontalzusammenstoß am Echterspfahl
Foto: Ralf Hettler |  Bilder

Bilderserie: Ralf Hettler

Kurz nach sieben Uhr wollte ein Waldarbeiter von Rohrbrunn kommend nach links in einen Waldweg einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes. Bei der Kollision der beiden PKW landete der unfallverursachende Mitsubishi auf der Fahrerseite liegend im Straßengraben. Während der Fahrer der A-Klasse nur ambulant durch den Rettungsdienst versorgt werden musste, wurde der Mitsubishi-Fahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden – Sie mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr zwischen Hessenthal und Rohrbrunn kurzzeitig angehalten werden. Die Behinderungen hielten sich jedoch in Grenzen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf über 20.000 Euro. rah


Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!