Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Frau geschlagen und bedroht

Polizei Lohr
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Streit zwischen einem Mann und seiner Ex-Freundin ist am Samstag in einer Wohnung in Lohr-Sendelbach eskaliert. Der 27-Jährige schlug mit den Fäusten auf die Frau ein und bedrohte sie massiv.
Lohr-Sendelbach. Ein 27-jähriger Mann hat am Samstag seine Ex-Freundin in Lohr-Sendelbach geschlagen und bedroht. Nachdem der Mann in die Wohnung seiner Ex-Freundin kam, soll es zu einem heftigen Streit gekommen sein, in dessen Verlauf der Täter seine Ex-Freundin mit Händen und Fäusten schlug und sie massiv bedrohte. Der Polizei wurde zunächst durch einen Passanten mitgeteilt, dass aus der Wohnung Schreie zu hören seien. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung versuchte der Täter zu flüchten, konnte aber sofort eingeholt und festgenommen werden. Die Frau begab sich nach dem Vorfall aufgrund diverser Prellungen in ärztliche Behandlung. Da bei dem Täter von einer psychischen Erkrankung auszugehen war, wurde eine Einlieferung in das Krankenhaus für Psychiatrie in Lohr a.Main angeordnet.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Lohr.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!