Freitag, 16.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Flächenbrand in Elsenfeld-Schippach

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine Fläche von etwa zwei Hektar ist am Freitagnachmittag im Elsenfelder Ortsteils Schippach abgebrannt.

Gegen 14 Uhr war ein Landwirt mit Mäharbeiten beschäftigt, als aus bislang ungeklärten Gründen der Acker in Brand geriet. Das Feuer breitete sich rasch aus und drohte, auf den angrenzenden Wald überzugreifen.

Mit einem Großaufgebot rückten die Feuerwehr aus Rück-Schippach und Elsenfeld sowie Tanklöschfahrzeuge mehrere Nachbarwehren an. Schnell konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurde die gesamte Fläche massiv bewässert, um ein Aufflammen durch eventuelle Glutnester zu verhindern. Mittels der Tanklöschfahrzeuge musste das Wasser in den Außenbereich transportiert werden. Bei der Brandbekämpfung bewährten sich unter anderem die an manchen Tanklöschfahrzeugen außen angebrachten Löschdüsen, welche es ermöglichen, dass das Fahrzeug Wasser während der Fahrt großflächig abgibt.

Zur Schadenhöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. Ein Übergreifen auf den Wald konnte auf jeden Fall verhindert werden.

rah

+ weitere Bilder
Flächenbrand in Rück-Schippach am 20.07.2018
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!