Donnerstag, 06.05.2021

Feuerwehr Lohr auf Ziegenjagd

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine Ziege hielt die Feuerwehr Lohr auf Trab
Foto: Feuerwehr Lohr
Ziege gefangen, Einsatz der Feuerwehr Lohr beendet
Foto: Feuerwehr Lohr
Im Einsatzbericht der Feuerwehr Lohr steht am Samstag unter dem Punkt "Personen betroffen" ganz nüchtern: "1 Ziegenbock". Unter dem Punkt "Kräfte im EInsatz" steht die Zahl 4. Leicht hat es Ziegenbock den vier Feuerwehrleuten offenbar nicht gemacht.

Der Einsatzbericht der Feuerwehr im Wortlaut:

"Ziege besucht Atemschutzlehrgang
Teilnehmern des Atemschutzlehrgangs fiel eine Ziege auf, die auf einer Freifläche zwischen der Feuerwache Lohr und dem ehem. Gelände einer Gärtnerei an der Wombacher Straße lief.
Vier Einsatzkräfte der Feuerwehr Lohr benötigten eine Dreiviertelstunde, um das Tier mit Decken und Mais einzufangen. Anschließend wurde der Ziegenbock auf dem Gerätewagen - Nachschub zu einem örtlichen Bauernhof zum Asyl gebracht, bis sich der Besitzer hoffentlich bald bei der Polizeiinspektion Lohr meldet."

Später ergänzt die Feuerwehr:

"Auch der Besitzer der Ziege hat sich mittlerweile bei der Polizei Lohr gemeldet."

mai

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!