Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Feuer auf Gütermotorschiff - 20.000 Euro Schaden

Polizei Unterfranken
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Feuer auf einem Gütermotorschiff in Collenberg hat am Donnerstagabend einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach sich gezogen. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Audiobeitrag der Polizei Unterfranken: Karl-Heinz Schmitt

Feuer auf Gütermotorschiff - 20.000 Euro Schaden - Niemand verletzt

COLLENBERG, LKR. MILTENBERG. Ein Feuer auf einem Gütermotorschiff in Collenberg hat am Donnerstagabend einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach sich gezogen. Der im Wohnbereich ausgebrochene Brand war zwar schnell gelöscht. Allerdings war bereits ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden. Vieles spricht für einen technischen Defekt an einem Kühlschrank als Ursache.

Die "Main-Donau" hatte in Collenberg in der Nähe der Mainstraße angelegt. Kurz vor 21.00 Uhr wurde dann der Steuermann, der sich zu diesem Zeitpunkt als einziger an Bord aufhielt, auf das Feuer aufmerksam. Der 44-Jährige setzte sofort einen Notruf ab. Kurz danach traf die Feuerwehr Collenberg mit etwa 30 Mann am Main ein. Die Flammen waren dann zwar schnell gelöscht. Jedoch war hauptsächlich am Mobiliar bereits erheblicher Sachschaden entstanden.

Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Polizeiinspektion Miltenberg. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme des Brandortes ist davon auszugehen, dass ein Defekt an einem Kühlschrank das schadensträchtige Feuer ausgelöst hat.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Unterfranken

Feuer auf Schiff in Collenberg
Quelle: Karl-Heinz Schmitt (Polizei Unterfranken)
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!