Mittwoch, 21.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrzeug-Embleme entwendet

Polizei Gemünden
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In Burgsinn (Landkreis Main-Spessart) geht ein Dieb um.
Im Zeitraum vom Samstag, 15.12.12 (10.00 Uhr) bis Montag, 17.12.12 (ca. 12.00 Uhr) wurde auf dem Grundstück eines Gebrauchtwagenhandels in der Jägerwiese von einem abgestellten Pkw Opel der Kühlergrill herausgerissen und das Opel-Emblem entwendet.

Wie der Geschädigte der Polizei mitteilte, wurden in den letzten Wochen von mindestens zehn Fahrzeugen die Markenembleme gestohlen. Die Polizei Gemünden bittet um Hinweise aus der Bevölkerung!

Verkehrdelikte

Gemünden, Lkr. Main-Spessart. Am Dienstag, zwischen 0.00 und 15.50 Uhr, wurde ein geparkter Pkw Renault Megane von einem anderen Fahrzeug angefahren und dabei der linke Außenspiegel beschädigt. Der Renault stand am Seitenstreifen im Hofweg, am Beginn des Radweges nach Schaippach. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise auf den Unfallverursacher, bzw. dessen Fahrzeug.

Am Dienstagmorgen wollte der 51-jährige Fahrer eines Lkw-Kleintransporters von der Mainbrückenauffahrt kommend nach links auf die B 26, Richtung Kreisverkehr, einbiegen. Dabei missachtete er das Vorfahrtszeichen 205 und stieß mit einem von rechts kommenden Pkw zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Am Dienstagmittag fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin vom Gelände des Traboldmarktes in die Weißensteinstraße ein. Dabei übersah sie eine von rechts kommende Autofahrerin und streifte deren linke Fahrzeugseite.


Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Gemünden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!