Dienstag, 26.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrt unter Drogeneinfluss und Drogenfund

Polizei Lohr

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstagmittag wurde in Lohr am Main, Osttangente, bei einem Pkw-Fahrer, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Anzeichen für einen Drogenkonsum festgestellt.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem 27 Jährigen verlief positiv. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Nachdem der Mann auch angab, dass er noch Betäubungsmittel zu Hause hatte, wurde eine Wohnungsnachschau durchgeführt. Hier übergab der Mann freiwillig 44 Gramm Marihuana. Der 27 Jährige muss nun mit einer Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz und eine Anzeige wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss rechnen.      

Alkohol im Straßenverkehr  

Am Freitag, gegen 00.23 Uhr, wurde in Lohr am Main, Fahrgasse, eine allgemeine Verkehrskontrolle, bei einem Pkw-Fahrer durchgeführt. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Im Krankenhaus wurde bei dem 39 Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!