Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrräder in Großwallstadt entwendet

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Wochenende kam es zu mehreren Fahrraddiebstählen.

Am Samstagabend ist ein Mountainbike entwendet worden. Das graue Rad der Marke Specialized, Rockhopper war von seinem Besitzer am Flurbereinigungsweg an einem Verkehrszeichen angekettet worden. Als der Besitzer es gegen 23.00 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er fest, dass sein Rad samt Fahrradkette fehlte. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 400 Euro.

Auch in Erlenbach ist am Samstag Abend ein Fahrrad abhanden gekommen. Hier entwendete im Silvanerweg ein noch Unbekannter ein Alurad Marke Cyco. Das weiß-schwarze Damenrad war mit einem Zahlenschloss an einem Geländer vor dem Wohnhaus angekettete gewesen. Es hat einen Wert von ca. 250 Euro.

Ohne Fahrerlaubnis in Elsenfeld unterwegs

Einen Rollerfahrer, der nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für Kleinkrafträder ist, haben Beamte der PI Obernburg am Sonntag Nachmittag gegen 14.30 Uhr in Elsenfeld aus dem Verkehr gezogen. Den Beamten war der 15-Jährige mit seinem Roller im Gegenverkehr auf Grund seiner hohen Geschwindigkeit aufgefallen. Bei der Kontrolle des Mönchbergers konnte der junge Mann lediglich eine Mofaprüfbescheinigung aushändigen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch in Leidersbach war am Sonntag Nachmittag ein Jugendlicher mit einem Kleinkraftrad unterwegs, das über keinerlei Drosselung verfügt. Der 15-Jährige Fahrer war von einer Streife im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Hauptstraße angehalten worden. Nachdem er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, unterbanden die Beamten die Weiterfahrt.

Rentner in Mömlingen gestürzt

Ein 91 jähriger Rentner ist am Sonntag früh gegen 09.20 Uhr in Mömlingen mit seinem Rad gestürzt. Der rüstige Neunziger war vom Pflaumheimer Gäßchen in den Kühtrieb eingefahren. Auf Grund eines Fahrfehlers stürzte der Radler und zog sich hierbei Verletzungen am Bein zu. Er wurde zur Abklärung von einem Sanka ins Erlenbacher Klinikum verbracht.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!