Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrerin unter Drogeneinfluss bei Collenberg

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Vier Gramm Haschisch haben die Polizei bei der Kontrolle eine Fahrerin sichergestellt.

Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, wurde in der Mönchberger Straße ein Opel wegen überhöhter Geschwindigkeit und unsicherer Fahrweise angehalten. Die Fahrerin stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss, zudem konnten noch knapp vier Gramm Haschisch aufgefunden werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Unfallflucht in Miltenberg

Miltenberg. Wie jetzt erst der Polizei mitgeteilt, wurde am Montag, 19. Oktober, in der Zeit zwischen 19 Uhr und 21:15 Uhr, in der Unteren Walldürner Straße ein geparkter Audi angefahren und vorne links beschädigt. Der unbekannte Verursacher hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Autofahrer mit zu viel Promille

Miltenberg. Am Dienstag, gegen 7:45 Uhr, wurde in der Breitendieler Straße der Fahrer eines Renaults einer Kontrolle unterzogen. Den Beamten schlug starker Alkoholgeruch entgegen, woraufhin ein gerichtsverwertbarer Atem-Alkoholtest einen Promillewert von 0,82 ergab. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Da der 49-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurden mehrere hundert Euro als Sicherheitsleistung einbehalten.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!