Sonntag, 28.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Fahrerflucht in Marktheidenfeld

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwischen Mittwoch und Donnerstag blieb im Wilhelm-Conrad-Röntgen-Ring ein bisher unbekanntes Fahrzeug, vermutlich Transporter, an einem am Straßenrand geparkten Pkw hängen.

Hierdurch entstand am linken Außenspiegel des geparkten Fahrzeuges ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Verstoß gegen Ausgangssperre und Kontaktbeschränkung

Am Silvesterabend, 31.12.2020, gegen 21.45 Uhr, wurden in Hafenlohr auf Höhe des Seniorenheims drei junge Männer angetroffen. Da alle drei aus verschiedenen Haushalten waren und es nach 21.00 Uhr war, verstießen sie sowohl gegen die Kontaktbeschränkung als auch gegen die Ausgangssperre nach dem Infektionsschutzgesetz. Alle drei erwartet nun ein Anzeige mit Bußgeld.

Ansonsten verlief die Silvesternacht im Bereich der Polizeiinspektion Marktheidenfeld ruhig. Die Bevölkerung hielt sich an die geltenden Regelungen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!