Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Erneuter Einbruch in Bürogebäude – Kripo sucht Zeugen

Würzburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nachdem vergangene Woche in ein Bürogebäude eingebrochen worden war, ist der Würzburger Polizei mittlerweile ein weiterer Einbruch von Dienstag auf Mittwoch gemeldet worden.
Nachdem vergangene Woche in ein Bürogebäude eingebrochen worden war, ist der Würzburger Polizei mittlerweile ein weiterer Einbruch von Dienstag auf Mittwoch gemeldet worden. Die Kripo Würzburg hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.
 
Wie bereits berichtet, waren in der Zeit von Freitag auf Sonntag Unbekannte in das Bürogebäude in der Theaterstraße eingedrungen. Aus Büroräumen im ersten Obergeschoss wurde eine geringe Menge an Münzgeld, ein Armband, Schreibutensilien und diverse elektronische Geräte im Gesamtwert von circa 700 Euro entwendet.
 
Nun ist in der Zeit von Dienstag, 20:00 Uhr, bis Mittwoch, 18:00 Uhr, erneut in das Gebäude an der Ecke zur Eichhornstraße eingebrochen worden. Die Täter hatten versucht, die Eingangstüre zu einem Büro im zweiten Obergeschoss aufzuhebeln. Dies gelang den Unbekannten offenbar auch deshalb nicht, da diese von ihnen mit einer zusätzlichen Sicherung versehen war. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.
 
Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.
Polizeipräsidium Unterfranken
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!