Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Einbruch in Stockstadt: Geld und Kamera weg

Polizei Unterfranken
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Mittwochvormittag ist ein Unbekannter in die Wohnräume eines Einfamilienhauses am Nachtigallenweg eingedrungen. Der Täter entwendete einen Fotoapparat und Bargeld in Höhe von einigen Hundert Euro. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Aschaffenburg.

Einbruch in Stockstadt: Geld und Kamera weg

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochvormittag ist ein Unbekannter in die Wohnräume eines Einfamilienhauses am Nachtigallenweg eingedrungen. Der Täter entwendete einen Fotoapparat und Bargeld in Höhe von einigen Hundert Euro. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Aschaffenburg.
 
Das Anwesen hatte der 74-jährige Bewohner gegen 09.00 Uhr verlassen. Als er nach ca. einer Stunde zurück kam, musste er feststellen, dass seine Terrassentür aufgehebelt worden war. Aus dem Nachtischschrank im Schlafzimmer hatte der Einbrecher einen Fotoapparat der Marke Jendigital im Wert von 200 Euro und das Bargeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden an der Tür hält sich mit ca. 50  Euro einigermaßen in Grenzen.
 
Bei seinen Ermittlungen hofft der Sachbearbeiter der Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt auch auf Mitteilungen von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise erbeten unter Telefon 06021/857-1732.

 
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!