Sonntag, 29.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Einbruch in Gaststätte und Hotel - Tresor entwendet

Aschaffenburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In zwei Fällen sind Einbrecher am Donnerstag und Montag in eine Gaststätte und ein Hotel eingebrochen. Es wurden ein kleiner Tresor und ein Geldbeutel entwendet. Die Täter machten sich anschließend jeweils unerkannt aus dem Staub. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und prüft, ob es sich um den selben Dieb handelt.

Einbruch in Gaststätte und Hotel - Tresor entwendet
 
Aschaffenburg. In zwei Fällen sind Einbrecher am Donnerstag und Montag in eine Gaststätte und ein Hotel eingebrochen. Es wurden ein kleiner Tresor und ein Geldbeutel entwendet. Die Täter machten sich anschließend jeweils unerkannt aus dem Staub. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und prüft, ob es sich um den selben Dieb handelt.
 
Bereits in der Nacht zum Donnerstag hat ein Unbekannter versucht in eine Gaststätte in der Schlossgasse einzubrechen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss sich die Tat zwischen 00.00 Uhr und 05.00 Uhr ereignet haben. Der Täter gelangte zunächst ins Treppenhaus des Anwesens und machte sich dort im ersten Obergeschoss an einer Türe zu schaffen. Er brach in der Folge mehrere Schlösser auf und konnte sich Zutritt zum Lager und den Büroräumen der Gaststätte verschaffen. Eventuell wurde er bei seinem Einbruch gestört, denn es wurde nichts entwendet.
 
Der zweite Fall ereignete sich zwischen Sonntagabend 22.30 Uhr und Montagmorgen 08.00 Uhr in der Glattbacher Straße. Der ungebetene Gast hebelte ein Fenster des Hotels auf und verschaffte sich so Zutritt zu den Büroräumen. Dort ließ er einen kleinen Tresor und den Geldbeutel eines Angestellten mitgehen. Der Langfinger verschwand anschließend unerkannt mit der Beute im Wert von mehreren Tausend Euro.
 
Die Kripo Aschaffenburg setzt bei ihren Ermittlungen jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:
 
  • Wer hat in der Nacht zum Donnerstag an der Gaststätte in der Schlossgasse oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen beobachtet?
  • Wer hat in der Nacht zum Montag an dem Hotel in der Glattbacher Straße oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen beobachtet?
  • Wem sind in der fraglichen Zeit dort verdächtige Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat sonst irgendwelche Beobachtungen gemacht, die mit den Einbrüchen in Zusammenhang stehen könnten?
 
Mitteilungen nimmt die Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732 entgegen.

<b> <i> Originalmeldung der Polizei Unterfranken </i></b>
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!