Sonntag, 17.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Einbruch in Alzenauer Getränkemarkt – Täter auch in Gartenhaus eingedrungen

Polizei Alzenau

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Nacht zum Mittwoch sind Einbrecher in einen Getränkehandel in der Alzenauer Max-Planck-Straße eingedrungen..

Laut Polizei entwendeten sie Wechselgeld, diverse Spirituosen und Zigaretten. Die unbekannten Täter verschafften sich auf der rückwärtigen Seite Zugang in den Innenraum und konnten Waren und Bargeld im Gesamtwert von ca. 4.700 Euro entwenden. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Auf einem Nachbargrundstück konnten die gleichen unbekannten Täter über einen Zaun in ein Gartenhaus eindringen und ein hochwertiges Mountainbike entwenden. Der Diebstahlschaden beträgt hier ca. 6.000 Euro.

Zeugen konnten am Mittwoch zwischen 00.45 Uhr und 01.30 Uhr einen weißen Kleintransporter in der Max-Black-Straße beobachten, der etwas mit der Tat zu tun haben könnte.

Zeugen die Hinweise auf die beiden Einbrüche oder auf den weißen Kleintransporter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter 06023/944-0 in Verbindung zu setzten.

Polizei Alzenau/kick

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!