Samstag, 08.05.2021

Ein Toter bei Auseinandersetzung in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bei einer Auseinandersetzung unter Männern in Neu-Isenburg (Landkreis Offenbach) ist am Freitagabend ein Mann gestorben. Ein weiterer Mann kam verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte.

Die Beamten wurden über den Notruf zu einem Einkaufszentrum gerufen. Vor Ort traf die Polizei zwei Männer an, von denen einer noch auf der Straße starb. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Originalmeldung der Polizei Südosthessen

Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung unter Männern (Anzahl noch unbekannt) am Freitagabend im Bereich des Isenburg-Zentrums. Gegen 19:30 Uhr ging hierzu ein Notruf ein. Bei Eintreffen der ersten Streife und des Rettungsdienstes, wurde zwei Männer angetroffen. Einer kam verletzt ins Krankenhaus, der Zweite verstarb noch auf der Straße. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt/Zweigstelle Offenbach und die Kriminalpolizei haben bereits die Ermittlungen aufgenommen und suchen dringend Zeugen. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 069-80981234 zu melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!