Dienstag, 18.05.2021

Ein Autofahrer betrunken, ein anderer unter Drogen

Obernburg
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei offensichtlich fahruntüchtige Autofahrer sind am Dienstagnachmittag bzw. in der Nacht zum Mittwoch durch Polizeistreifen festgestellt worden.
Mit Alkohol und Drogen unterwegs
Großwallstadt und Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Zwei offensichtlich fahruntüchtige Pkw-Fahrer sind am Dienstagnachmittag bzw. in der Nacht zum Mittwoch durch Polizeistreifen festgestellt worden.
Der 51jährige Lenker Mercedes verbreitete bei der Kontrolle im nächtlichen Großwallstadt starken Alkoholgeruch. Auch beim Laufen waren deutliche Einschränkungen ersichtlich. Seine Weigerung einen Alkoholtest durch zu führen nützte dem Mann wenig, der Staatsanwalt ordnete aufgrund der erdrückenden Hinweise sowohl eine Blutentnahme, als auch die Sicherstellung des Führerscheins an.
Bei einer weiteren Kontrolle in der Trennfurter Bahnhofstraße ergab sich gegen 16.30 Uhr der Verdacht, dass ein der Polizei nicht unbekannter 41jähriger Mann Drogen vor der Fahrt mit dem VW konsumiert hatte. Es sollte aber noch dicker kommen: Den Passat, den er fuhr, hatte er Mann ausgeliehen und dann unterschlagen, eine Fahrerlaubnis besaß er zudem auch nicht mehr. Der Pkw wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen.
 
 
Unfallflucht am Höllhammer
Heimbuchenthal, Lkr. Aschaffenburg
Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich um Montagmorgen auf der Staatsstr. 2308 zwischen Hobbach und Heimbuchenthal. Gegen 7.26 Uhr war dort eine 22jährige Opel-Fahrerin in Richtung Norden unterwegs, als ihr kurz nach dem Gehöft Höllhammer auf der Fahrbahnmitte ein dunkler Pkw entgegenkam. Trotzdem die junge Dame versuchte äußerst rechts zu bleiben kam es zu einer Spiegelberührung sowie zur Beschädigung im Wert von einige Hundert Euro. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Wer kann Angaben zu einem dunklen Pkw machen, der zu dieser Zeit dort unterwegs war und möglicherweise ebenfalls am linken Außenspiegel beschädigt ist?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

 
 
Auffahrunfall mit Folgen
Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Offensichtlich nicht aufmerksam genug war am gestrigen Nachmittag ein 19jähriger in Trennfurt. Der junge Mann befuhr gegen 15.15 Uhr in seinem Mazda die Bahnhofstraße in Richtung Mainbrücke. Einen vor ihm bereits abgebremsten Golf bemerkte er zu spät und prallte in dessen Heck. Dabei entstanden an beiden Fahrzeugen erhebliche Schäden im Gesamtwert von 3.000 €, am Mazda des Verursachers jedoch so gravierende, dass von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgegangen werden muss. Verletzt wurde zum Glück niemand.
 
 
Zwei Pkws verkratzt
Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Ein Audi sowie ein Skoda sind am frühen Dienstagabend in der Röllfelder Urbanusstraße beschädigt worden. Zwischen 18 und 20 Uhr haben Unbekannte die beiden Pkws verkratzt und Schäden von mehreren Hundert Euro angerichtet.
Wer hat in dieser Zeit verdächtige Personen in der Urbanusstraße gesehen?

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Polizei Obernburg

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!