Freitag, 22.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Durstiger Dieb in Bürgstadt

Polizei Miltenberg

Bürgstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In Bürgstadt haben Beamte der Polizei Miltenberg einen Mannkontrolliert, der 3,6 Promille intus und drei Falschen Weißwein bei sich hatte. Die Flaschen hatte er vermutlich aus einem Keller eines Hauses im Bereich der Straße Im Bildstock gestohlen.

Am Donnerstagmorgen, gegen 03.20 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte “Im Bildstock“ einen ihnen nicht ganz unbekannten 41-jährigen Mann. Der stark Angetrunkene war im Besitz von drei Flaschen Weißwein gewesen. Diese hatte er vermutlich aus einem unverschlossenen Keller eines noch nicht ermittelnden Anwesens im Bereich der Straße Im Bildstock bzw. der Parallelstraße entwendet. Ein Alkotest ergab einen Promillewert von 3,62. Der Angetrunkene hielt auch tags zuvor die Polizei auf Trab, da er mehrere Ladendiebstähle mit Zielrichtung Alkoholika  begangen hatte und sich nun wegen dieser Ladendiebstähle und Hausfriedensbruch verantworten muss.

Einhaltung der Maskenpflicht in Zügen überprüft

Landkreis Miltenberg. Im Rahmen von Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht in Zügen wurden am Donnerstagabend auf der Strecke MiltenbergCollenberg zwei Personen festgestellt, die keine Masken trugen. Die zwei Männer im Alter von 37 und 56 Jahren werden zur Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz gebracht.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!