Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Durch Ausweichmanöver Frontalzusammenstoß verhindert

Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nur der Aufmerksamkeit und Entschlossenheit eines Pickup-Fahrers ist es zu verdanken, dass sich am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße MIL 38 keine Kollision im Gegenverkehr ereignet hat.

Schwarzer Renault touchiert Außenspiegel und fährt davon

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Am frühen Donnerstagabend soll ein dunkler Renault beim Vorbeifahren an einem Opel in der Trennfurter Straße diesen touchiert und den Außenspiegel beschädigt haben. Der unbekannte Fahrer fuhr dabei gegen 20.30 Uhr in Richtung Trennfurt weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen konnten erkennen, dass es sich dabei um einen schwarzen Twingo mit Miltenberger Kennzeichen gehandelt hat. Die Schadenshöhe beträgt etwa 100 Euro.
Wer kann weitere Angaben zu dem Fahrzeug machen, das am rechten Außenspiegel beschädigt sein dürfte?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0 
 

Auffahrunfall mit Folgen

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Ein Auffahrunfall mit Folgen hat sich in der Donnerstagnacht an der Ausfahrt der B 469 ereignet. Gegen 23.15 Uhr verließen dort zwei Fahrzeuge die vierspurig Straße, um auf der anschließenden Mainbrücke in Richtung Elsenfeld ein zu biegen. Der nachfolgende Fahrer eines Chevrolets erkannt offensichtlich zu spät, die Fahrerin eines Peugeot zunächst einen bereits auf der Brücke fahrenden Pkw passieren lassen musste und fuhr auf. Dabei entstanden Schäden von etwa 4.000 Euro. Zwei weiteren Insassen in dem Peugeot erlitten dabei vermutlich leichtere HWS-Verletzungen.
 

Durch Ausweichmanöver Frontalzusammenstoß verhindert

Niedernberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Nur der Aufmerksamkeit und Entschlossenheit eines Pickup-Fahrers ist es zu verdanken, dass sich am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße MIL 38 keine Kollision im Gegenverkehr ereignet hat. Gegen 15.1.5 Uhr war der Mann im Kurvenbereich nahe der Ortsgrenze zu Aschaffenburg unterwegs, als ihm auf seiner Fahrbahnseite ein VW entgegen kam. Die Fahrerin des Golf hatte sich offensichtlich bei einem Überholvorgang verschätzt und konnte diesen nicht mehr rechtzeitig beenden. Dem Pickup-Fahrer blieb nur noch die Möglichkeit in das angrenzende Feld aus zu weichen, um dem Fontal-Crash zu vermeiden. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand kein Sachschaden. Gegen die verantwortliche Fahrerin wurde ein Verfahren eingeleitet.
 

Haushaltsgegenstände aus Keller entwendet

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Bereits vor einigen Wochen haben sich Unbekannte in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Sudetenstraße unerlaubt an abgestellten Gegenständen „bedient“. Die Geschädigte vermisst aus dem nicht verschlossenen Raum u.a. ein schwarzes Mikrowellengerät, Bettutensilien und Damenbekleidung im Wert von etwa 1.000 Euro.
Wer kann Hinweise auf die entwendeten Gegenstände geben?




Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg unter der Telefonnummer 06022/629-0.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!