Donnerstag, 03.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Drei Männer nach Unfall auf A45 bei Kleinostheim verletzt

BMW überschlägt sich

Kleinostheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 sind am Samstagabend drei Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr, als ein BMW-Fahrer auf der A45 in Richtung Gießen unterwegs war. Auf Höhe der Anschlussstelle Kleinostheim verlor der 38-Jährige auf regennasser Straße die Kontrolle über seinen mit drei Personen besetzten Wagen. Er kam von der Straße ab, geriet auf den Grünstreifen zwischen Auf- und Abfahrt, wo sich der BMW überschlug und an den Leitplanken auf dem Dach liegen blieb.

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A45 bei Kleinostheim
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder

Während der Fahrer und der Beifahrer den Überschlag mit leichten Verletzungen überstanden, wurde ein weiterer Mann auf der Rückbank des Wagens schwerer Verletzt. Alle drei wurden nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht.

Am Unfallort waren Polizei, Rettungsdienst sowie die Feuerwehren aus Kleinostheim und Karlstein im Einsatz.

Bis das Wrack des BMW geborgen war, war die Kleinostheimer Autobahnauffahrt Richtung Gießen für mehr als eine Stunde gesperrt.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!