Donnerstag, 21.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Drei Enkeltrick-Versuche in Wertheim blieben erfolglos

Polizei Heilbronn

Wertheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Leider kommt es immer wieder zu dem sogenannten "Enkel-Trick", bei dem sich Betrüger als vermeintliche Verwandte das Vertrauen älterer Personen erschleichen und diese um Geld bitten - so auch am Freitag in Wertheim in insgesamt drei Fällen.

Keiner dieser Versuche war jedoch erfolgreich. Die Lage wird meist äußerst dringlich dargestellt und die Betroffenen durch wiederholte Anrufe unter Druck gesetzt. Die Polizei rät bei Anrufen zu Misstrauen, bei denen sich die Person nicht selbst mit Namen vorstellt, sie finanzielle Verhältnisse erfragt oder Geld fordert. Überweisen oder übergeben Sie in diesem Zusammenhang niemals Geld an unbekannte Personen. Sollte Ihnen ein Anruf verdächtig erscheinen, verständigen Sie umgehend die Polizei über 110. Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter www.polizei-beratung.de

Wertheim: Bar-Stuhl Attacke auf Tankstellengelände

In einem Nebenraum einer Tankstelle in der Bestenheider Landstraße soll es am Freitagabend nach verbalen Auseinandersetzungen und Beleidigungen zwischen einer Gruppe mehrerer Männer unter anderem auch zu einer Körperverletzung mit einem Bar-Stuhl gekommen sein. Wie sich der Sachverhalt genau zugetragen hat, bleibt noch Gegenstand der Ermittlungen.

Wertheim: Unfall verursacht und anschließend geflüchtet

Auf dem Parkplatz des Wertheim Village kam es am Samstag zwischen 13:30 Uhr und 16:45 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein blau-grauer VW Tiguan wurde von einem weißen PKW beschädigt. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle ohne seine Personalien anzugeben. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Wertheim, Telefonnummer 09342 9189-0, zu melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!