Dienstag, 18.05.2021

Doppeltes Pech

Polizei Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine 21-jährige Fahrzeuglenkerin kam gegen 13.30 Uhr extra zur Dienststelle um einen Kleinunfall zu Protokoll zu geben.
 
 

Führerschein weg

 
Niedernberg. Ihren Führerschein musste eine 27jährige Pkw-Fahrerin abgeben, nachdem sie  in alkoholisiertem Zustand mit 1,6 Promille gegen 20.40 Uhr in der Friedenstraße von der Polizei festgestellt wurde. Sie musste sich selbstverständlich einer Blutentnahme unterziehen. Die Staatsanwaltschaft wird nun über die Höhe der Strafe und der Dauer des Führerscheinentzuges entscheiden.
 
 

Kleinunfall

 
Kleinwallstadt. Bei der PI Obernburg wurde nachträglich ein Kleinunfall gemeldet, der sich 19.40 Uhr im St.-Judas-Thaddäus-Weg ereignet hatte. Eine Pkw-Fahrerin hatte beim Ausparken ein anderes Fahrzeug gestreift und einen Sachschaden von 1000 Euro verursacht.
 
 

Kosmetika geklaut

 
Elsenfeld. Eine Anzeige wegen Diebstahls erhält eine 37jährige Miltenbergerin. Sie wurde gegen 19.00 Uhr von einem Ladendetektv eines Verbrauchermarktes in der Erlenbacher Straße dabei erwischt, als  sie Kosmetika im Wert von 21 Euro in ihre Handtasche steckte, diese aber dann an der Kasse nicht bezahlte.
 
 

Doppeltes Pech

 
Obernburg. Eine 21-jährige Fahrzeuglenkerin kam gegen 13.30 Uhr extra zur Dienststelle um einen Kleinunfall zu Protokoll zu geben. Sie hatte gegen 13.00 Uhr in der Römerstraße beim Rangieren einen geparkten Pkw beschädigt und hierbei einen Sachschaden von 200 Euro angerichtet. Dummerweise hatte sie nachdem sie ihr Fahrzeug auf dem Polizeiparkplatz abgestellt hatte, vergessen die Handbremse anzuziehen. Deshalb rollte der Pkw auf dem leicht abschüssigen Parkplatz gegen einen Lichtmast, wobei ein Schaden von 500 Euro entstand. Wegen dieses Umstandes musste dann ein weiterer Unfall aufgenommen werden.
 
 

Unfallflucht

 
Kleinwallstadt. Mit abgefahrenem Außenspiegel fand eine 48jährige Fahrzeughalterin ihren Pkw, den sie von 18.06. auf 19.06.2012 im Ostring abgestellt hatte vor. Der bislang unbekannte Verursacher hatte in dieser Zeit den linken Außenspiegel im Wert von 150 Euro abgefahren und die Unfallstelle unerlaubt verlassen.


<b> <i> Originalmeldung der Polizei Obernburg</i></b>
 
 
 
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!