Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Dieburg: Kripo ermittelt nach Einbruch in Zweifamilienhaus

Polizei Hessen

Dieburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach dem Einbruch in ein Zweifamilienhaus am Dienstagabend in der Weimarer Straße hat die Kriminalpolizei in Darmstadt die weiteren Ermittlungen übernommen.

Aufmerksame Nachbarn hatten gegen 20.30 Uhr die Polizei alarmiert, nachdem sie zwei verdächtige Personen und den Schein von Taschenlampen auf dem Grundstück wahrnahmen. Noch vor Eintreffen der Beamten traten die Täter zu Fuß die Flucht in unbekannte Richtung an. Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Kriminellen keine Beute gemacht. Es war ihnen jedoch gelungen, gewaltsam in das Anwesen einzusteigen. Damit verursachten sie einen Schaden von rund 300 Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtenden verlief bislang ohne Ergebnis. Sachdienliche Hinweise nimmt das Kommissariat 21/22 unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!