Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Dieb beklaut Helfer während Großbrand in Elsenfeld

Obernburg
Brand Reifenlager Elsenfeld
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein bislang unbekannter Täter hat den Großbrand einer Reifenlagerhalle in Elsenfeld-Rück am Donnerstag ausgenutzt, um Geld vom Melder des Feuers zu klauen.

Er entwendete aus einem, im Kreuzfeldring abgestellten Pkw Opel Astra eine Geldbörse - Beuteschaden ca. 40 Euro. Der Eigentümer der Börse hatte den Brand als Erster bemerkt und bei der Polizei mitgeteilt. Er stellte sein Fahrzeug um 18:53 Uhr dort ab um bei dem Brandgeschehen helfend tätig zu sein. Um 19:28 Uhr bemerkte er den Diebstahl.  

 

Pkw überschlägt sich - Glück gehabt

Großwallstadt  

Am Samstagabend ereignete sich gegen 22:00 Uhr im Grundtalring ein Unfall, bei dem eine 18-Jährige aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor. Die Fahranfängerin kam in einer Linkskurve von der Straße ab und das Fahrzeug überschlug sich. Die Fahrerin blieb unverletzt, der Pkw jedoch wurde so stark beschädigt, dass er mit etwa 3.000 Euro einem wirtschaftlichen Totalschaden zuzurechnen ist.   

 

Unbekannter beschädigt Tür

Erlenbach a.Main

Im der Zeit von Montag, 20:00 Uhr, bis Freitag, 18:30 Uhr, wurde die Zugangstür des Erlenbacher Lernvereins e.V. in der Elsenfelder Straße offenbar mutwillig durch Tritte beschädigt. Dabei wurde das Schließblech verbogen und es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. Vom Täter fehlt jede Spur.  

 

Pkw bei Kontrolle stillgelegt

Mönchberg

Ein 27-Jähriger musste seinen Weg nach einer Verkehrskontrolle am Freitag gegen 10:00 Uhr zu Fuß fortsetzen. Der Mann fiel einer Streife in der Aschaffenburger Straße auf, da er ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs war und bei der Fahrt sein Mobiltelefon nutzte. Den Beamten missfiel zudem auch der technische Zustand des VWs. An dem Fahrzeug wurden Veränderungen am Fahrwerk vorgenommen, die zu einer wesentlichen Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit führten. Der Pkw lag so tief auf der Fahrbahn, dass bereits Schleifspuren an den Reifen zu erkennen waren. Die Weiterfahrt wurde untersagt und den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld.    

 

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0

 

Polizei Obernburg/kick

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!