Freitag, 16.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Darmstadt: Trickbetrügerin hat mit "Zetteltrick" Beute gemacht

Darmstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Unter dem Vorwand einen Zettel zu benötigen, gelangte eine Trickbetrügerin am Donnerstag (04.07.) in eine Wohnung einer 74-jährigen Frau in der Martinstraße und stahl Geld und Schmuck.

Innerhalb von zehn Minuten soll die Täterin durch eine geschickte Täuschung Geld sowie Schmuck von mehreren Hundert Euro erbeutet haben, bevor sie gegen 14.55 Uhr wieder die Wohnung ihres ahnungslosen Opfers verließ. Die Kriminalpolizei (K24) in Darmstadt geht nach polizeilicher Erfahrung davon aus, dass die Trickdiebin eine Komplizin hatte, die durch die 74-Jährige nicht wahrgenommen wurde.

Die Ermittlungen hierzu dauern derzeit noch an. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, bei den Ermittlern zu melden (06151/969-0).

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!