Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Dachstuhlbrand

Polizei Unterfranken
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gegen 1.30 Uhr meldete ein Anwohner aus der Rückertstraße über Notruf einen Dachstuhlbrand. Die sofort anrückende Feuerwehr stellte in dem dreistöckigen, unbewohnten Gebäude, das zur Zeit vollkommen renoviert wird, einen Brand im Bereich einer Dachterrasse fest.

Dachstuhlbrand

Schweinfurt, Rückertstraße. Gegen 1.30 Uhr meldete ein Anwohner aus der Rückertstraße über Notruf einen Dachstuhlbrand. Die sofort anrückende Feuerwehr stellte in dem dreistöckigen, unbewohnten Gebäude, das zur Zeit vollkommen renoviert wird, einen Brand im Bereich einer Dachterrasse fest. Im Bereich verschweißter Isolierbahnen brannten auch Teile des Dachholzes in einer Größenordnung von ca. 2 bis 3 qm. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Der Schaden wird vorläufig auf einen unteren fünfstelligen Bereich geschätzt. Die Bewohner der rechts und links anliegenden Gebäude, die zuvor aus Sicherheitsgründen ins Freie gebeten worden waren, konnten schnell wieder ihre Wohnungen aufsuchen.
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Unterfranken
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!