Mittwoch, 21.04.2021

Brand in Aschaffenburger Dachgeschosswohnung

Auslöser war vermutlich ein TV-Gerät

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

26.02.2021 - Aschaffenburg, Hettingerstraße - Wohnungsbrand
Zu einem Wohnungsbrand musste die Aschaffenburger Feuerwehr in die Hettingerstraße ausrücken.
Foto: Ralf Hettler
Zu einem Wohnungsbrand musste die Aschaffenburger Feuerwehr am Freitagmorgen in die Hettingerstraße ausrücken.

Gegen 10.45 Uhr war das Feuer in einer Dachgeschosswohnung gemeldet worden. Eine Streife der Aschaffenburger Polizei, die zufällig in der Nähe war, versuchte sich noch Zutritt zu der Wohnung zu verschaffen, musste jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung abbrechen. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, gingen diese unter Atemschutz in die stark verrauchten Räume vor und stellten fest, dass sich keine Menschen in Gefahr befanden. Auch das Feuer konnte schnell abgelöscht werden.

Vermutlich war der Brand durch einen technischen Defekt eines Fernsehers ausgelöst worden. Vorsorglich wurde das gesamte Gebäude geräumt. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe dürfte sich auf mehrere Tausend Euro summieren. Während des Einsatzes war die Hettingerstraße komplett gesperrt.

+ weitere Bilder
Wohnungsbrand in der Hettingerstraße
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!