Mittwoch, 21.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

BMW kracht gegen Reh - Tier stirbt

Alzenau
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf der Westumgehung kam es am führen Freitag zu einem Wildunfall mit einem Schaden von 1.000 Euro.
Wildunfall
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Auf der Westumgehung kam es am führen Freitag zu einem Wildunfall mit einem Schaden von 1.000 Euro. Um kurz nach 01 Uhr war einem BMW-Fahrer, der von Wasserlos in Richtung Alzenau fuhr, ein Reh in die linke Fahrzeugseite gelaufen. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoße getötet.
 
Parkrempler
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Eine 71-jährige Frau wollte am Donnerstag um 09 Uhr mit ihrem Opel auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Daimlerstraße vorwärts in eine Parklücke fahren. Dabei touchierte sie mit der vorderen rechten Stoßstange die rechte Seite eines geparkten Mazda. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 700 Euro. 
Polizei
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!