Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

BMW kracht gegen Mercedes - Ein Verletzter

A3 bei Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Freitagabend ist auf der A3 zwischen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost ein BMW auf einen Mercedes gekracht. Der Mercedes schleuderte gegen die Betonleitwand und kippte aufs Dach. Der Fahrer verletzte sich.
+14 weitere Bilder
BMW kracht gegen Mercedes
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder

Bilderserie, "BMW kracht gegen Mercedes", Ralf Hettler

Am Freitag gegen 18.40 Uhr wechselte der 61jähriger Mercedesfahrer vom mittleren auf den linken Fahrstreifen. Ein  herannahender 35jähriger BMW-Fahrer konnte nicht mehr abbremsen oder ausweichen und fuhr heftig auf den Mercedes auf

Dieser wurde durch den Aufprall nach links gegen die Betongleitwand geschleudert und schlitterte 100 Meter an ihr entlang. Danach kippte der Mercedes auf das Dach, rutschte noch 30 Meter weiter und kam mitten auf der Autobahn zum Liegen. Der Mercedesfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Verkehrspolizei Asdchaffenburg 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!