Sonntag, 29.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Betrunkener Rollerfahrer streift Außenspiegel und stürzt

Polizei Lohr

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am späten Dienstagabend streifte ein 46-jähriger Rollerfahrer beim Vorbeifahren ein in der Sendelbacher Straße geparktes Auto am Außenspiegel.

Im weiteren Verlauf verriss er den Lenker des Rollers und stürzte auf die Fahrbahn. Beim Sturz verletzte sich der Fahrer, sodass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizei festgestellt, dass der Rollerfahrer einen Atemalkoholwert von knapp 1,3 Promille hatte. Der Fahrer des Rollers musste sich neben der ärztlichen Behandlung im Krankenhaus, einer polizeilichen Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!