Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Betrunkener Radfahrer stürzt bei Elsenfeld - Gesichts- und Kopfverletzungen

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagabend kam es gegen 17.50 Uhr auf dem Radweg zwischen Elsenfeld und Kleinwallstadt zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer.

 

Der 58-jährige fuhr im Bereich der Bahnhofstraße auf den Radweg auf und stürzte wenige Meter später alleinbeteiligt von seinem Rad. Er zog sich Gesichts- und Kopfverletzungen zu und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Radler starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest erbrachte einen Wert von 1,3 mg/l. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

 
Joint sichergestellt

Kleinwallstadt . Am Samstagabend fiel einer zivilen Streifenbesatzung in der Hofstetter Straße ein 44-jähriger Fußgänger auf, wie dieser einen Joint rauchte. Der Joint wurde sichergestellt. 

 

Marihuana aufgefunden

Klingenberg-Trennfurt. Am Samstag gegen 17.45 Uhr wurde ein 24-jähriger am Mainufer einer Kontrolle unterzogen. Es konnten schließlich knapp 20 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

 
Elsenfeld. Am Samstagnachmittag wurde ein junger Mann im Bereich der Staatsstraße 2309 einer Personenkontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle konnten ca. ein Gramm Marihuana sichergestellt werden. 

 

Weitere Fahrzeuge zerkratzt 

Erlenbach a.Main. Bereits in der Pressemitteilung vom 30.5.2020 wurde von einer Sachbeschädigung an Pkw am Dr.-Strube-Platz berichtet. Mittlerweile haben sich weitere Geschädigte bei der Polizeiinspektion Obernburg gemeldet. Aktuell wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag mindestens drei Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000,00 EUR.

 
Polizei Obernburg/mkl 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!