Mittwoch, 12.05.2021

Betrunken und ohne Helm mit Roller unterwegs

Polizei Gemünden und Karlstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

n der Nacht auf Samstag fiel einer Polizeistreife in der Hauptstraße ein Roller auf, weil sowohl Fahrer als auch Sozius ohne Helm unterwegs waren.

Versuchter Pkw-Diebstahl

Gemünden-Schaippach, Lkr. Main-Spessart - Am Freitagabend stellte der Halter eines Pkw BMW fest, dass vermutlich versucht wurde, diesen aufzubrechen. Entsprechende Spuren konnten an der Fahrertüre gesichert werden. Der blaue BMW war seit Donnerstagabend im Geiersgraben abgestellt und die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben.

Betrunken und ohne Helm mit Roller unterwegs

Gräfendorf, Lkr. Main-Spessart - In der Nacht auf Samstag fiel einer Polizeistreife in der Hauptstraße ein Roller auf, weil sowohl Fahrer als auch Sozius ohne Helm unterwegs waren. Als die beiden mit ihrem Zweirad zwecks Kontrolle angehalten wurden, stellten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch bei dem 36jährigen Fahrer fest. Ein Test mit am Alkomaten ergab einen Wert von 1,38 Promille, Der Mann, der zur Zeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, musste sich einer Blutprobe unterziehen.

 

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Gemünden

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!