Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr geachtet

Goldbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Montagmorgen um 9 Uhr betrat eine 84-jährige Fußgängerin die Fahrbahn der Aschaffenburger Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine in Richtung Hösbach fahrende 74-jährige Opel-Fahrerin erkannte dies zu spät und erfasste die Fußgängerin am Knöchel.

Kreis Aschaffenburg

Beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr geachtet

Goldbach. Am Montagmorgen um 9 Uhr betrat eine 84-jährige Fußgängerin die Fahrbahn der Aschaffenburger Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine in Richtung Hösbach fahrende 74-jährige Opel-Fahrerin erkannte dies zu spät und erfasste die Fußgängerin am Knöchel. Nach ersten Erkenntnissen kam es dabei zu einem Bruch des Knöchels. Durch den Aufprall der 84-Jährigen auf der Motorhaube entstand in dieser eine Delle. Die Schadenshöhe wird auf 500 Euro geschätzt. Mit dem Rettungsdienst wurde die Verletzte ins Klinikum gebracht.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Aschaffenburg.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!