Samstag, 15.05.2021

Beim Linksabbiegen Kradfahrer übersehen

Polizei Tauberbischofsheim
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Beim Linksabbiegen von der Friedrichstraße in die Bahnhofstraße in Weikersheim übersah am Donnerstag um 18.30 Uhr eine Audi Fahrerin einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser versuchte noch dem Auto auszuweichen, geriet aber dadurch ins Schleudern und stürzte auf die Straße.

Beim Linksabbiegen Kradfahrer übersehen

Beim Linksabbiegen von der Friedrichstraße in die Bahnhofstraße in Weikersheim übersah am Donnerstag um 18.30 Uhr eine Audi Fahrerin einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser versuchte noch dem Auto auszuweichen, geriet aber dadurch ins Schleudern und stürzte auf die Straße. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen. An seiner Honda entstand ein Schaden von 2500 Euro.

Grundlos angegriffen

Grundlos von vier jungen Männern angegriffen wurde am Donnerstag gegen 22.30 Uhr ein 30-jähriger Mann, der auf in Lauda dem Heimweg war. In Höhe des Eingangs zum Friedhof rempelte ihn plötzlich einer der vier Männer an. Nachdem sich der 30-Jährige zur Wehr setzte, mischten sich die anderen drei Unbekannten ein. Dem Geschädigten gelang die Flucht, wurde aber durch das Handgemenge verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizei sucht Zeugen, denen die vier Männer aufgefallen sind. Hinweise gehen an den Polizeiposten Lauda 09343/62130

Einbruch in Sportheim

Mit einem Terrassenstuhl schlug in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Unbekannter ein Fenster des Sportheims des FC Eichel in Wertheim ein. Anschließend stieg er durch die Öffnung in den Gastraum ein und stahl aus einem Nebenraum einen Laptop im Wert von 500 Euro. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Hinweise gehen an das Polizeirevier Wertheim 09342/91890

In Büroräume eingebrochen

Über ein gekipptes Fenster stiegen in der Nacht zum Donnerstag Unbekannte in ein Firmengebäude in der John-F.-Kennedy-Straße in Wertheim ein. Nachdem sie sich in einem Büroraum 80 Euro Bargeld und eine externe Festplatte angeeignet hatten, brachen sie die Tür einer weiteren Firma in dem Gebäude brachial auf und stahlen dort zwei Laptops im Wert von 1000 Euro. Anschließend nahmen sie einen Feuerlöscher zur Hand und versprühten den gesamten Inhalt im Büro und im Flur. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise gehen an das Polizeirevier Wertheim 09342/91890

Auffahrunfall

Einen verkehrsbedingt anhaltenden VW bemerkte am Donnerstag um 17.20 Uhr ein Skoda-Fahrer auf der Oberstetter Straße in Niederstetten zu spät und fuhr mit seinem Auto auf diesen auf. Hierbei entstand ein Schaden von 3500 Euro.

Fensterscheibe eingetreten

Ein Fenster des Schulgebäudes in Uissigheim trat ein Unbekannter am Donnerstag gegen 23.45 Uhr ein. In dem Raum dahinter befanden sich vier Mitglieder der Landjugend, die nach der Tat nach draußen eilten, aber keinen Verursacher mehr feststellen konnten. Hinweise gehen an das Polizeirevier Wertheim 09342/91890

Geröll angeschwemmt

Ein Gewitter mit Regen führte in der Nacht zum Freitag gegen 3.30 Uhr dazu, dass zwischen Impfingen und Werbach in Höhe der Zufahrt zum Steinbruch Schlamm und Geröll angeschwemmt wurde und die Strecke auf ungefähr 100 Meter teilweise bedeckte. Nach Absicherung durch die Polizei wurde die Fahrbahn von der Straßenmeisterei Tauberbischofsheim gereinigt.
Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Tauberbischosfheim
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!