Freitag, 27.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Beim Einkaufsbummel abgelenkt / Frau in Kaufhaus bestohlen

Darmstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine 43-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag (28.01.2016) in einem Kaufhaus in der Innenstadt von zwei Trickdieben bestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Beim Einkaufsbummel abgelenkt / Frau in Kaufhaus bestohlen

Darmstadt. Eine 43-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag (28.01.2016) in einem Kaufhaus in der Innenstadt von zwei Trickdieben bestohlen worden. Die beiden Männer hatten die Frau angesprochen, als sie gerade ihre Jacke abgelegt hatte, um eine andere zu probieren. Später stellte sie fest, dass das belanglose Gespräch nur ein Ablenkungsmanöver war, um an ihre Geldbörse zu gelangen.
Die Frau gibt an, dass es sich um Marokkaner gehandelt haben könnte. Beide etwa im Alter zwischen 50 und 60 Jahren. Die Polizei ermittelt.
Weitere Hinweise erbitten die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0. Die Polizei rät erneut, sich beim Einkaufen nicht ablenken oder von den Wertsachen weglocken zu lassen und diese auch immer im Auge zu behalten. Trickdiebe erkennen die günstige Gelegen- und Sorglosigkeit.

Originalmeldung der Polizei Darmstadt
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!