Dienstag, 01.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Auto rutscht auf Böschung zu und prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Wertheim-Sachsenhausen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Schwere Verletzungen hat sich ein 78-jähriger Autofahrer am Samstagmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 2879 zwischen Sachsenhausen und Reicholzheim zugezogen. Sein Sohn verletzte sich leicht. In einer Linkskurve schleuderte der Wagen in eine Böschung und blieb an einem Baum hängen.

+7 weitere Bilder
Auto prallt gegen Baum
9 Bilder

Bilderserie, "Feuerwehr birgt das Unfall-Auto", alsi

Der Fahrer eines Renault Rapid kam gegen 13 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern. Sein Kastenwagen drehte sich um 180 Grad, rutschte gegenüber der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße nach Dörlesberg auf eine steile Böschung zu und blieb mit der Beifahrerseite an einem Baum hängen. Bis zum Eintreffen der Wertheimer Feuerwehr hatten Ersthelfer bereits den 78-Jährigen und seinen Sohn aus dem Autowrack befreit. Der Fahrer hatte sich schwere Verletzungen zugezogen, sein Sohn leichte. Die beiden wurden von Notarzt und dem Deutschen Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Wertheimer Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Sie sicherte den Kastenwagen zunächst gegen weiteres Abrutschen und zog diesen dann mit der Winde eines Rüstwagens zurück auf die Straße. Durch eine Kletterpartie bargen angeseilte Feuerwehrleute die aus dem Auto herausgeschleuderten Gegenstände am Steilhang. Am Renault sei wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 2000 Euro entstanden, lautete die erste Schätzung der Polizei. Als Unfallursache nahmen die Beamten überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser und damit rutschiger Straße an. alsi

+7 weitere Bilder
Auto prallt gegen Baum
9 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!