Montag, 17.05.2021

Auto in Walldürn zerkratzt

Polizei Heilbronn

Mosbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Unbekannter beschädigte am vergangenen Wochenende einen in Walldürn geparkten Pkw.

Der 22-jährige Besitzer des VW stellte seinen Wagen am Freitag um 17 Uhr im Mainzer Ring ab. Als er am nächsten Tag um 11 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er die Beschädigung. Der Täter zerkratzte den Lack des Wagens mit einem spitzen Gegenstand und floh anschließend unerkannt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282 926660, zu melden.

Auto beschädigt und geflohen

Mosbach-Diedesheim. Am Montagmittag verursachte ein Unbekannter in Mosbach einen Unfall und fuhr davon. Ein 29-Jähriger stellte gegen 12 Uhr seinen Audi A5 im Oberen Herrenweg ab. Als er 30 Minuten später zu seinem Wagen zurückkehrte, bemerkte er die Beschädigung an seinem Gefährt. Der Schadensverursacher touchierte scheinbar innerhalb dieses Zeitraums den Wagen und kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!