Samstag, 15.05.2021

Auto in Großwallstadt verkratzt

Polizei Obernburg

Großwallstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Einen großen Kratzer über Motorhaube und den linken Kotflügel eines geparkten Wagens hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 13 und 20 Uhr in der Großwallstädter Quellenstraße gezogen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. In der Vergangenheit war bereits das Haus des Autobesitzers mit Eiern beworfen worden.

Am Dienstag, den 13.04.2021, gegen 13:00 Uhr, hatte ein 33-jähriger seinen Wagen vor seiner Wohnanschrift in der Quellenstraße abgestellt. Als der Eigentümer, gegen 20 Uhr, sein Fahrzeug witterungsbedingt abdecken wollte, stellte einen langen Kratzer fest, welcher sich über die gesamte Motorhaube bis zum linken Kotflügel erstreckt. Der Schaden wurde eindeutig vorsätzlich verursacht und beläuft sich auf mindestens 500 Euro. Bislang gibt es keine Hinweise auf den Täter. Bereits am 03.04.2021 wurde der 33-jährige Opfer einer Sachbeschädigung. Damals wurde dessen Wohnhaus durch unbekannten Täter mit Eiern beworfen.

Die Polizei Obernburg bittet um Hinweise

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!