Auto erfasst Reh bei Westerngrund

Polizei Alzenau

Westerngrund
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf der Staatsstraße zwischen Geiselbach und Westerngrund hat am Dienstagabend eine Mitsubishi-Fahrerin ein Reh erfasst.

Dabei wurde der Pkw auf der rechten Seite beschädigt. Der Schaden am Wagen beträgt nach Polizeischätzung rund 1000 Euro.

Geparktes Auto in Mensengesäß gestreift

Mömbris-Mensengesäß, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag um 10 Uhr streifte ein 65-jähriger VW-Fahrer beim Vorbeifahren einen in der Hüttenberger Straße abgestellten Suzuki. Der Gesamtschaden summiert sich auf 5.500 Euro.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!