Mittwoch, 20.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Auto brennt im Parkhaus der Aschaffenburger City Galerie

Der Peugeot hat nur noch Schrottwert

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

18.06.2020 - Aschaffenburg - PKW-Brand im City-Galerie-Parkhaus
Nur noch Schrottwert hat ein Peugeot nach einem PKW-Brand im City-Parkhaus.
Foto: Ralf Hettler
Am Donnerstagvormittag ist ein Auto im Parkhaus der Aschaffenburger City Galerie in Brand geraten.

Ein Auto der Marke Peugeot ist am Donnerstagvormittag, gegen 10.30 Uhr, auf dem Parkdeck 7 der Aschaffenburger City Galerie aus ungeklärten Gründen in Brand geraten. Mitarbeiter des hauseigenen Sicherheitsdienstes konnten das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr weitestgehend ablöschen, sodass sich die Feuerwehr nur auf Nachlöscharbeiten beschränken musste. Als Brandursache wird ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen. Der Peugeot hat nur noch Schrottwert. Im Parkhaus selbst entstanden leichte Rauch- und Rußschäden. Weitere Autos wurden nicht beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Es stand auch ein Rettungswagen des Roten Kreuzes bereit, dessen Besatzung  die beiden Ersthelfer schickte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Löscharbeiten war die Zufahrt zum Parkhaus für etwa eine Stunde gesperrt.

 

Ralf Hettler

+10 weitere Bilder
PKW-Brand im City-Galerie-Parkhaus
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
Auto fängt im City-Galerie Parkhaus Feuer
Quelle: Ralf Hettler
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!