Samstag, 08.05.2021

Aus der Kurve gerutscht

Polizei Marktheidenfeld
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Nacht zum Freitag, gegen 01.30 Uhr, kam eine 32-jährige Polo-Fahrerin zwischen Kredenbach und Marktheidenfeld im Verlauf einer langgezogenen Kurve ins Schleudern, und nach rechts von der Fahrbahn ab.

Aus der Kurve gerutscht

Marktheidenfeld In der Nacht zum Freitag, gegen 01.30 Uhr, kam eine 32-jährige Polo-Fahrerin zwischen Kredenbach und Marktheidenfeld im Verlauf einer langgezogenen Kurve ins Schleudern, und nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie hatte Glück im Unglück, und schrammte lediglich an der Fahrbahnböschung entlang, blieb jedoch äußerlich unverletzt. Allerdings musste sie wegen Schockeinwirkung trotzdem ins KKH Wertheim verbracht werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. Euro 4.000,--. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Marktheidenfeld Am Donnerstag, kurz vor 24.00 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein 50-jähriger Pkw-Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen ist. Diese war ihm durch Gerichtsbeschluss vorher entzogen worden. Damit dürfte sich die Sperrfrist um einige Monate verlängern, eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ergeht an die zuständige Staatsanwaltschaft.

Ungeprüfte  Originalmeldungen  der Polizei Marktheidenfeld
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!