Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw

Polizei Würzburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Dienstagmorgen kam es am Galgenberg zu einem größeren Auffahrunfall mit mehreren Verletzten. Ein 23 jähriger VW Caddy Fahrer, welcher gegen 07.45 Uhr die Kitzinger Straße in Richtung Gerbrunn fuhr, bemerkte den Rückstau an der Einmündung am Galgenberg zu spät und fuhr auf einen 1er BMW von hinten auf.

Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw

Gerbrunn, Lkr. Wü - Am Dienstagmorgen kam es am Galgenberg zu einem größeren Auffahrunfall mit mehreren Verletzten. Ein 23 jähriger VW Caddy Fahrer, welcher gegen 07.45 Uhr die Kitzinger Straße in Richtung Gerbrunn fuhr, bemerkte den Rückstau an der Einmündung am Galgenberg zu spät und fuhr auf einen 1er BMW von hinten auf.

Durch den Aufprall wurden insgesamt drei stehende Pkws aufeinander geschoben. Am VW Caddy und den beiden nachfolgenden Pkws, einen BMW und einen Opel Astra entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein noch davor stehenden VW Sharan wurde nur leicht beschädigt. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Die Fahrerin und Beifahrerin des BMW, sowie der Fahrer des Opel wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher selbst und die Sharan Fahrerin blieben unverletzt.

Sachbeschädigung

Veitshöchheim, Lkr. Wü - Eine in der Raiffeisenstraße stehende Imbissbude haben Unbekannte versucht aufzubrechen. Ferner wurde eine im Außenbereich befindliche metallene Schranktüre für Gasflaschen aufgebogen und eine Kamera beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Der Tatzeitraum dürfte bereits im Laufe des vorletzten Wochenende gewesen sein.

Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 erbeten.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!