Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Auffahrunfall an B469-Anschlussstelle Obernburg Mitte

Polizei Obernburg
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Beim Ausfahren an der Anschlussstelle Obernburg Mitte der B 469, von Aschaffenburg kommend, ist es am Dienstag Nachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem Unfall gekommen.

Trunkenheitsfahrten

 Wörth a.Main/Leidersbach
Drei angetrunkene Verkehrsteilnehmer haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen von Alkoholkontrollen in Wörth und Leidersbach ertappt.
In Leidersbach führten Beamte der PI Obernburg im Berufsverkehr eine Standontrolle durch.
Hierbei fiel ein 18-Jähriger Fahranfänger auf, der sich nicht an das absolute Alkoholverbot gehalten hatte. Bei ihm ergab der Alcotest einen Wert von 0,26 Promille.
Erheblich zu viel hatte ein Leidersbacher getrunken, der gegen 18.15 Uhr Am Siegfriedsbrunnen kontrolliert wurde. Bei ihm ergab der Vortest einen Wert von 1,3 Promille, worauf eine Blutentnahme bei der PI Obernburg fällig war. Der Führerschein des Alkoholsünders wurde gleich einbehalten.
 
Bei einer mitternächtlichen Kontrolle in Wörth in der Landstraße fiel ein Opelfahrer auf, der während der kontrolle leicht nach Alkohol roch. Der Test am Alcomaten ergab bei ihm 0,58 Promille. Der Fahrer musste nach der Durchführung des Testes am gerichtsverwertbaren Alcomaten seinen Heimweg zu Fuß antreten.
 

Auffahrunfall

Obernburg a.Main
Beim Ausfahren von der B 469 auf die Obernburger Mainbrücke ist es am Dienstag Abend gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein Zafirafahrer hatte hier zu spät bemerkt, das der vorausfahrende Renault abgebremst wurde. Beim Auffahren auf diese Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.
  

Pkw verkratzt

Niedernberg
Ein Toyota ist am vergangenen Wochenende, vermutlich in der nacht von Freitag auf Samstag, im  Nordring verkratzt worden. Unbekannte hinterließen auf der linken Fahrzeugseite mehrere tiefe Kratzer, der hierdurch entstanden Sachschaden an dem grauen Avensis beträgt ca. 1000 Euro.
 

Auffahrunfall an B469-Anschlussstelle Obernburg Mitte

Obernburg a.Main
Beim Ausfahren an der Anschlussstelle Obernburg Mitte der B 469, von Aschaffenburg kommend, ist es am Dienstag Nachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Hausener fuhr hier beim Ausfahren auf dem Verzögerungsstreifen aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Pkw auf. Hierbei wurde sein Pkw derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5500 Euro.
 

Abbiegeunfall

Obernburg a.Main
Beim Einbiegen von der Runde-Turm-Straße in die Lindenstraße ist am Dienstag Vormittag ein Klingenberger verunfallt. Der Kiafahrer übersah beim Einbiegen nach rechts einen vorfahrtsberechtigten von links kommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Hierbei entstand Sachschaden an beiden Pkw in Höhe von ca. 5000 Euro.



Für Hinweise zu den geschilderten Sachverhalten steht die Polizeiinspektion Obernburg unter der Telefonnummer 06022/629-0 zur Verfügung.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!