Sonntag, 18.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Aschaffenburg: Unfall beim Spurwechsel in der Friedrichstraße

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Aschaffenburger Friedrichstraße kam es am Samstag,  gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von insgesamt 5500 Euro.


Hier wollte ein 20-Jähriger AutoFahrer in der Friedrichstraße den Fahrstreifen wechseln und übersah den auf gleicher Höhe fahrenden Wagen, wodurch es zur seitlichen Kollision kam. 
 

Kollision beim Wenden verursacht

Bei einem Wendemanöver verursachte ein 33-Jähriger Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 13000, - Euro. Der Fahrzeugführer befuhr den Dr.-Willi-Reiland-Ring in Richtung Schönbornstraße und wollte ca. 50 Meter vor der Kreuzung zur Goldbacher Straße wenden. Hierbei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw, den er seitlich erfasste. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. 
 

Ladendiebstahl

Aschaffenburg. Am Samstag wurde ein 20-Jähriger beim Ladendiebstahl im Supermarkt in der Würzburger Straße beobachtet. Er versteckte einen Donut im Wert von 0,49 Euro in seinem Rucksack und passierte den Kassenbereich ohne diesen zu zahlen. Neben dem Hausverbot erwartet den jungen Mann nun noch eine Strafanzeige wegen Diebstahls. 
 

 
Nach Verkehrsunfall Ölspur verursacht

Großostheim. Im Bereich der Aschaffenburger Straße wurde auf einer Verkehrsinsel eine massive Ölspur festgestellt. Zudem wurde hier ein Verkehrszeichen beschädigt. Ein Verursacher konnte zunächst nicht festgestellt werden. Anhand des Spurenbildes konnte der Unfallverursacher jedoch ermittelt werden. Es wird Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Bei dem Verkehrsunfall entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 2500, Euro. 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!