Montag, 10.12.2018

Kleintransporter musste mit Kran geborgen werden

Buchen
Kommentieren

Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße zwischen Waldhausen und Buchen.

Kurz nach 17 Uhr war dort der Fahrer eines Kleintransporters mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes samt Anhänger kam auf der Seite in einem Graben zum Liegen. Der 58-jährige Fahrer blieb unverletzt. Da zur Bergung der Fahrzeuge ein Kran notwendig war, kam es auf dem Streckenabschnitt für rund zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Über die genaue Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt.

vd/Polizei Heilbronn

Lade Inhalte...
Kommentare Beste Bewertungen Neueste Kommentare Älteste Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!