Freitag, 19.04.2019

Betrunken und ohne Führerschein

Buchen
Kommentieren

In der Nacht auf Montag kontrollierten Beamte des Polizeireviers Buchen einen VW-Transporter auf der Straße Am Schrankenberg/Am Ring. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zudem alkoholisiert.

Eine Alkoholvortest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Im Besitz eines Führerschein war der Mann bereits seit Längerem nicht mehr. Zur Durchführung einer Atemalkoholanalyse musste der Mann die Beamten auf das Polizeirevier begleiten. Auf ihn wartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eine Anzeige wegen Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss.

juh/Polizei Heilbronn

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!