Freitag, 26.04.2019

Auto übersehen, zwei Verletzte

Buchen
Kommentieren

In den Morgenstunden des Donnerstags hat sich auf der L 523 auf Höhe der Einfahrt zur Mülldeponie Sansenhecken ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 9.000 Euro.

Der 79-jährige Lenker eines Opel Zafira wollte von der L 523 nach links in Richtung Mülldeponie abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Opel Corsa einer aus Richtung Bödigheim kommenden 50-Jährigen. Im Opel Corsa wurden die Fahrerin und 14-jährige Beifahrerin leicht verletzt.
 

Beim Ausparken Auto beschädigt

Walldürn. Ein Sachschaden von 3.000 Euro entstand am Mittwochabend in Walldürn in der Straße Zum Bühl. Der 59-jährige Lenker eines Pkw Mercedes beschädigte beim rückwärts Ausparken einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkenden BMW im Bereich der beiden linken Türen.

juh/Polizei Heilbronn
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!