Donnerstag, 18.04.2019

Lastwagen bleibt mit Kran an Brücke hängen

Walldürn
Kommentieren

Ein Lastwagen ist bei Walldürn an einer Brücke hängen geblieben, weil sein Kran ausgefahren war. Obwohl an der Brücke erheblicher Schaden entstand, setzte der Lastwagenlenker seine Fahrt fort.

Weil der Kran an seinem LKW ausgefahren war, blieb ein 45-Jähriger mit diesem an der so genannten Panzerbrücke auf der B 27 bei Walldürn hängen. Wie die Polizei ermitteln konnte, fuhr der LKW-Lenker den Kran anschließend ein und setzte seine Fahrt fort, obwohl an der Brücke erheblicher Sachschaden entstanden war. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Originalmeldung der Polizei Heilbronn
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!