Mittwoch, 19.12.2018

Scheune im Main-Tauber-Kreis in Brand geraten

Wertheim
Kommentieren

Montagnacht, gegen 21.44 Uhr, ist eine überdachte Halle in der Streichentaler Straße in Creglingen (Main-Tauber-Kreis) in Brand geraten.

Die nach vorne offene Halle diente als Holzunterstand in der sich auch ein landwirtschaftlicher Anhänger mit Heu befand. Die freiwillige Feuerwehr Creglingen war mit 58 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Durch das rasche Eingreifen konnte ein Übergreifen auf eine benachbarte Maschinenhalle verhindert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 30.000,-- EUR. Nach derzeitigem Kenntnisstand geht die Polizei von einer Brandstiftung aus. Die Halle be-fand sich innerhalb der Ortsbebauung von Creglingen. Zur Brandausbruchszeit befanden sich noch viele Einwohner im Freien. Es wird gebeten verdächtige Wahrnehmungen der Polizei unter Tel.Nr. 07931/54990 zu melden.

 

mci/Quelle: Polizei Heilbronn

Lade Inhalte...
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu ? ganz einfach und kostenlos!