Donnerstag, 25.04.2019

Schwerverletzter nach Schlägerei auf Grillparty

Wertheim
Kommentieren

Das Polizeirevier Wertheim hat die Ermittlungen im Falle einer Auseinandersetzung auf einer Grillparty, die in der Nacht zum Samstag im Gewann Linsenrain an einem Grillplatz stattfand, aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen sollen zwei Partybesucher von einer Gruppe von sechs Personen mehrfach geschlagen worden sein. Hierbei soll auch eine Mülltonne aus Metall an den Kopf eines der Opfer geworfen worden sein. Nach einer kurzfristigen Beendigung der Angriffe wurde einem der beiden aus der Zweiergruppe mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen, sodass dieser bewusstlos wurde. Er kam in ein Krankenhaus.

Um genau ermitteln zu können, was auf der Party tatsächlich passierte, bittet das Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91890, um weitere Zeugenaussagen.

vd/Polizei Heilbronn

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!